ALTHOLZUNG

Wisela war eine ganz feine. An ihrem Haarkranz klebte kein Fitzelchen. Unter ihren Achselhöhlen hätten sich sogar Bären gefürchtet. In ihrem Gramgestell wandelten Fliegn aus der Unzeit der Weltbeginnung. Nun nahm sich dennoch Blosius ein Herz und näherte sich jener Wisela. Die aber krauchte und fauchte, dass der Herrgott nun zitterte. Die Erde wackelte ja auch. Blosius meinte, dass er Selbiges noch nie habe erleben können. Wisela aber schrie etwas von: "Erleben dürfen, du Kloßmühle!!!" Natürlich war Blosius darob sehr enttäuscht und telefonierte mit Kastina. Die aber saß auf dem Stuhl, über den man seinen Auslass in die Erde bringt. Kastina meinte denn auch: "Ich bin gerade mit meinem Auslass beschäftigt, oh Blosius. Du solltest Wisela anzirpen." Blosius fand das ziemlich ungenügend und rief ein "Sechs!" in alle Welt, er meinte die Schulnote. Wisela und Kastina aber verstanden "Sex", weil in Bayern beides gleich gesprochen wird. Sie schämten sich für diesen so ungehobelten Blosius. Wisela öffnete deshalb kein Fenster und Kastina reparierte derohalben keinen beschädigten Toaster. Deshalb also! (31.8.2018, 9:08 Uhr MESZ.)

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square